STELLENAUSSCHREIBUNG 11/20

 

AUSBILDER IM HAUSWIRTSCHAFTSBEREICH (m/w/d)

 

in der Jugendberufshilfe SGB VIII §13.2 gesucht. Im Rahmen der Berufsvorbereitung und Ausbildung werden junge Menschen bei der Umsetzung ihrer beruflichen Ziele (z. B. Aufnahme einer Ausbildung) und Lebenswegplanung unterstützt.

 

In einem multiprofessionellen Team begleiten und fördern wir junge Menschen am Übergang zwischen Schule und Beruf. Neben der beruflichen Vorbereitung und Ausbildung werden sie sozialpädagogisch unterstützt und erhalten Förderunterricht, damit ihnen die soziale und berufliche Integration sowie die Eingliederung in die Ausbildungs- und Arbeitswelt gelingen kann.

 

WER SIE SIND:

 

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im hauswirtschaftlichen Bereich und/oder eine Ausbildereignung für den Beruf Hauswirtschafter/-in und Erfahrung in der Anleitung/Ausbildung?
  • Sie lieben ihren Beruf und können junge Menschen für den Bereich Hauswirtschaft begeistern?
  • Sie können Fachkenntnisse im Berufsfeld Hauswirtschaft sowohl praktisch anleiten als auch theoretisch abwechslungsreich vermitteln?
  • Sie schaffen es, jungen Menschen durch positive Erlebnisse neue Lernerfahrungen zu ermöglichen?
  • Sie sind flexibel, belastbar, geduldig, einfühlsam und trotzdem konsequent?
  • Sie übernehmen gerne Verantwortung, sind interessiert und suchen eine neue herausfordernde Tätigkeit?

 

Dann sind SIE BEI UNS richtig!

 

Umfang der Stelle: Vollzeit

Zeitpunkt: ab 01.12.2020

 

Bei uns erwartet Sie:

 

  • Mitarbeit in einem sehr erfahrenen, professionellen, kollegialen und fröhlichen Team
  • hohe Eigenverantwortung und selbständiges Arbeiten unter Beachtung des Ausbildungsrahmenplanes
  • ein kleiner und überschaubarer Standort direkt am S/U Bahnhof Frankfurter Allee in Berlin Friedrichshain
  • ein bestehendes Netzwerk für praktische Einsätze der jungen Menschen
  • familienfreundliche Arbeitszeiten (Montag bis Freitag i.d.R. zwischen 7:30 und 16:00 Uhr))
  • ein gutes Betriebsklima und wertschätzendes Miteinander
  • ein eigenes Büro für Vor- und Nachbereitungen
  • Supervision / Fort- und Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub

 

Sind Sie interessiert?

 

Schicken Sie uns bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 11/20 per E-Mail an: bewerbung@nwik.de

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Sie möchten gerne mehr über uns und die Arbeit erfahren? Rufen Sie doch die Bereichsleitung Katja Rolletschek an: 0172 39 64 924

 

 

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.