STELLENAUSSCHREIBUNG 17/22

 

 

Für die Jugendwohngemeinschaft BOSSE suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teil- oder Vollzeit


Sozialarbeiter /
Sozialpädagoge (m/w/d)


 

WIR FREUEN UNS ÜBER

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik/-arbeit bzw. Soziale Arbeit, min. B.A. oder einen vergleichbaren Abschluss
  • handwerkliche oder andere lebenspraktische Fähigkeiten von Vorteil
  • Bereitschaft und Lust, Jugendliche und junge Erwachsene im Alltag zu begleiten und dabei eigene Erfahrungen, Bodenhaftung und Engagement einzubringen
  • eine Bereicherung unseres lebendigen Teams aus Frauen und Männern

 

WELCHE AUFGABEN ERWARTEN SIE

  • intensive Begleitung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen (15-21 Jahre)
  • Kooperation mit Ämtern und Behörden
  • Gruppen- und Einzelaktivitäten
  • Gruppenreisen
  • Koordination von Alltag und Zusammenleben

 

IHRE VORTEILE

  • Vergütung nach trägereigenen AVB, die regelmäßig, entsprechend der tariflichen Erhöhung des Landes Berlin angepasst werden
  • selbständiges Arbeiten & flexible Arbeitszeiten (Teil- oder Vollzeit)
  • 30 Tage Urlaub
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit für Sabbatical und Altersteilzeit durch ein Zeitwertkonto
  • kostenfreie Fort- und Weiterbildungen, u.a. im trägereigenen Bildungsinstitut bei bezahlter Freistellung
  • professionelle Einarbeitung und Begleitung durch Teamleitung
  • regelmäßige Teamsitzungen und Supervision
  • ein großzügiges Büro
  • ein gut laufendes Projekt mit sehr gutem Ruf

 

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Ihre aussagekräftigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Ausschreibungsnummer 17/22 senden Sie bitte per E-Mail an: bewerbung@nwik.de

 

oder per Post:

 

Neues Wohnen im Kiez GmbH

Personalabteilung

Kopernikusstraße 23

10245 Berlin

 

 

Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden.