Stellenausschreibung 02/24

Unsere Einrichtung Haus Mäander in direkter Nähe des Weißensees verfügt über 12 Einzelzimmer und einen integrierten Trainingsbereich. Eine gute Einarbeitung, kollegiale Unterstützung und regelmäßiger Austausch im Team sind für uns selbstverständlich. Die Dienste planen wir gemeinsam unter Berücksichtigung individueller Bedürfnisse. Wir ermöglichen Dir, Dich auf dem Gebiet der Jugendhilfe weiterzuentwickeln.

 

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Dich!


Student/-in (m/w/d) der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie


Was zeichnet Dich aus:

  • Du bist ein/-e Vollzeitstudent/-in der sozialen Arbeit, Sozialpädagogik oder Psychologie.
  • Du kannst zwei wöchentliche, feste Termine einrichten: Di 09.00 - 13.00 Uhr, Do 13.00 - 18.00 Uhr
  • Du hast Zeit, bis zu 20 Std./W. zu arbeiten.
  • Unser Team schätzt besonders Selbstständigkeit, Authentizität, Verlässlichkeit und Spaß an der Arbeit.

Was wir bieten:

  • Vergütung: Vergütung auf Basis des hausinternen Tarifs
  • flexible Arbeitszeiten: flexible Arbeitszeit nach Abstimmung mit der Leitung, keine Arbeit am Wochenende oder in der Nacht
  • entspannter Einstieg: individuelle Einarbeitung mit Anleitung durch die sozialpädagogische Leitung
  • stärkende Teamevents: regelmäßige Teamsitzungen und Supervision, jährliche Unternehmensfeste
  • praktische Vorteile: Mitarbeiterangebote über „Corporate Benefits“ – Rabatte bei namhaften Marken und Produkte
  • langjährige Erfahrung: ein Unternehmen mit über dreißig Jahre Tradition im Bereich der Jugendhilfe

UNSERE ANGEBOTE

Mitarbeiterrabatte

wertschätzende Teams

Teilzeit

JETZT BEWERBEN

 

Alternativ können aussagekräftige und vollständige Bewerbungsunterlagen, inkl. Lebenslauf und Motivationsschreiben, unter Angabe der Ausschreibungsnummer auch an bewerbung@nwik.de oder per Post an Neues Wohnen im Kiez GmbH, Personalabteilung, Kopernikusstraße 23, 10245 Berlin gesendet werden!


Bewerbungsunterlagen können grundsätzlich nur zurückgesandt werden, wenn ihnen ein frankierter und geeigneter Rückumschlag beiliegt. Zu unserer Entlastung werden nicht mehr benötigte Unterlagen mit Ablauf einer Frist von 2 Monaten vernichtet. Anfallende Kosten im Zusammenhang mit einer Bewerbung in unserem Haus (Kosten für Bewerbungsmappen, Fahrtkosten etc.) können von uns nicht übernommen werden